auticon in den Medien

2018

wegweiser Online-Journal vom 16. Oktober 2018

„Sie finden keine Fehler, sie sehen sie einfach“

SERIE: Personalentwicklung: Konzepte, Instrumente und Strategien

Um offene IT-Stellen in der Verwaltung zu besetzen: Nutzen Sie AI – Autistic Intelligence!
Woher gute IT-Leute nehmen? Zumal als Behörde! Demographischer und digitaler Wandel raubt Personalern unablässig den vermeintlich letzten Nerv, weil der Markt in vielen Bereichen schlicht leer gefegt ist. Es mangelt an langfristigen Konzepten, um bei anhaltend guter Konjunktur die Nachfrage auf dem Arbeitsmarkt decken zu können. Um aber kurz- und mittelfristig einzelne Positionen zu besetzen, sind noch nicht alle Ideen ausgereizt. Und die öffentliche Hand hat hier gegenüber der Wirtschaft sogar Vorteile. Eigentlich.

arte Mediathek

Arbeuten mit Handicap
Behinderung als Jobchance

(Link nicht mehr verfügbar)

Gründerszene am 20.06.2018

Autisten als IT-Berater – auticon wagt den Schritt in die USA

Das Unternehmen auticon beschäftigt ausschließlich Autisten als IT-Consultants. Nach Erfolgen in Deutschland übernimmt das Unternehmen seinen US-Mitbewerber.

NZZ am 30.04.2018

33 Fragen an Markus Weber, Geschäftsführer auticon Swiss AG, Zürich
«Das Zuhören ist die wichtigste Tugend eines Vorgesetzten»

RTS – Toutes Taxes Comprises am 13.02.2018

Autiste, dyslexique… un atout?

Computerwoche Online am 09.01.2018

Erfolg durch Anderssein
So können Autisten IT-Projektteams bereichern

Heterogene Teams sind erfolgreicher als homogene. Neue Perspektiven eröffnen sich etwa durch die Einbindung autistischer IT-Profis. Diese brauchen aber andere Rahmenbedingungen, wie ein Besuch beim Münchner IT-Dienstleister auticon zeigt.