Header-Bilder_CH

Erfolgsgeschichte ERGO

Aktuarielles Bestandmanagement Lebensversicherung

ERGO ist eine der grossen Versicherungsgruppen in Deutschland und Europa. Weltweit ist die Gruppe in über 30 Ländern vertreten und konzentriert sich auf die Regionen Europa und Asien. ERGO bietet ein umfassendes Spektrum an Versicherungen, Vorsorge und Serviceleistungen. Im Heimatmarkt Deutschland gehört ERGO über alle Sparten hinweg zu den führenden Anbietern.

Die Ausgangsituation

Die Berechnung von Lebensversicherungen sowie die Verwaltungsprozesse bei einem Lebensversicherer sind komplex und werden mit der wachsenden Produktvielfalt, die Kunden und Markt fordern, noch komplexer. Sowohl beim Abschluss eines neuen Versicherungsvertrags als auch während der Vertragslaufzeit sind korrekte Beitrags- und Leistungsberechnungen wichtig. Die Qualität muss zu jeder Zeit stimmen, denn Zuverlässigkeit und Vertrauen sind die Basis einer guten Kundenbeziehung.

Das Ziel

Die erforderlichen Berechnungen müssen sorgfältig und detailgenau durchgeführt werden, da schon kleine Fehler erhebliche Auswirkungen sowohl für die Kunden als auch das Unternehmen haben könnten. Die Werte müssen jederzeit fehlerfrei sein, sodass die notwendigen Kontrollen immer wieder unter sich wandelnden Rahmenbedingungen durchgeführt werden müssen; bei gleichbleibend hoher Konzentration und Detailgenauigkeit der Prüfer.

Projektverlauf und Lösung

Der Consultant von auticon arbeitet für das Aktuarielle Bestandsmanagement Leben, das die versicherungsmathematischen Werte des Lebensversicherungsbestandes verantwortet. Er schaut auf Zahlen, Code und Skripte, clustert Daten nach Mustern und vergleicht Ergebnisse. Diese Aufgaben sind für Laien schwer erfassbar und noch schwieriger durchzuführen. Der autistische Consultant hat sich auf diese Aufgabe nur wenige Wochen vorbereitet. Er konnte so sehr schnell produktiv mitarbeiten. Die Resultate und Erkenntnisse der Prüfung helfen dem Team von ERGO, die Qualität der Bestandsdaten sicherzustellen und gegebenenfalls Korrekturen vorzunehmen.

Der Kundennutzen

ERGO profitiert insbesondere von dem angeborenen Qualitätsbewusstsein des autistischen Consultants, seiner natürlichen Begabung zur Erkennung von Mustern und Abweichungen und seinen Spezialinteressen für IT und Mathematik. Das professionelle Coachingkonzept von auticon unterstützt ihn, dabei, diese aussergewöhnlichen Begabungen entfalten und nutzen zu können.

„Wir haben Unterstützung gesucht, die unseren hohen Qualitätsanspruch erfüllt. An den Einsatz von Autisten hatten wir zunächst gar nicht gedacht. Heute sind wir über die Zusammenarbeit mit auticon froh und von den Ergebnissen begeistert.
Der auticon-Consultant ergänzt unser Team optimal.“

Dr. Christian Nagel | Leiter Aktuarielles Bestandsmanagement Leben ERGO Hamburg